Junge Serienbrandstifter gefasst

Die Polizei in Gera hat gestern zwei junge Serienbrandstifter gefasst. Die beiden Kokelfritzen im Alter von neun und zwlf Jahren wurden auf frischer Tat in einem leer stehenden Schulgebude beim Zndeln ertappt. In dem Gebude hat es zuletzt mehrfach gebrannt. Bei der Vernehmung gaben beide zu, smtliche Brnde gelegt zu haben. Da sie noch nicht strafmndig sind, wurden sie ihren Eltern bergeben.

Gelesen in der TLZ.