Rollstuhlfahrer tot im Fluss gefunden

In der Schmalen Gera wurde am Dienstagnachmittag eine Leiche gefunden. Wie die Polizei heute mitteilte, handelt es sich bei dem Toten um den seit dem 5. Juli vermissten Rollstuhlfahrer. Der Rollstuhl des Mannes sei im Neubaugebiet Rieth am Flusslauf gefunden worden. Die nheren Umstnde seien unklar. Die Ermittler suchen nun Zeugen.

Gelesen auf news.yahoo.com