Geiselnahme verhindert

Gestern konnte an einer Grundschule in Gera eine Geiselnahme verhindert werden. Wie erst heute bekannt wurde versuchte ein 20-Jähriger ein 9-jähriges Mädchen in seine Gewalt zu bringen. Das Mädchen konnte allerdings fliehen, woraufhin der Mann von Lehrern überwältigt wurde. Der Tater sagte aus, dass er einen Polizeieinsatz provozieren wollt, um erschossen zu werden.

Gelesen auf MDR.de